Unter­nehmens­netzwerk leicht gemacht

Einfache Netzwerke für anspruchsvolle Unternehmen ohne Abstriche

Mit dem Campus Netzwerk Portfolio von Aruba schaffen Sie ein Always-on-Netzwerk. Errichten Sie ein einfaches Netzwerk ohne Abstriche an Funktionalität und Leistungsfähigkeit und sorgen gleichzeitig für eine hervorragende Benutzererfahrung – für die End-User, aber auch für das IT-Personal. Egal ob im Headquarter oder in Zweigstellen, das branchenführende Campusnetzwerk von Aruba bietet allen Usern, kabellos und kabelgebunden, ein exzellentes Netzwerk-Erlebnis.

Konnektivität über verschiedene Funkstandards

Exzellente Benutzererfahrung für User und Admins

Mobile First Architektur

Offen und gleichzeitig sicher

Access Points
  • Flexible Bereitstellungsoptionen

  • Controllerverwaltete, controllerlose oder Remote Access-Modi für Umgebungen mittelgroßer und großer Unternehmen

  • Bluethooth und Zigbee Unterstützung für IoT und standortunabhängige Dienste

  • Breites Portfolio für alle Anwendungsfälle

Campus Switching
  • Nahtlose Integration für einfache Bereitstellung

  • PoE und HPE Smart Rate bieten viel Geschwindigkeit und Leistung für AP´s und IoT-Geräte

  • Zeiteinsparung durch Zero Touch Provisioning und Autokonfiguration für VLAN, PoE priority und CoS mit Aruba Access Points

  • Branchenführende Leistung, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit

Mobility Controller
  • Leistungsstarke Deep Packet Inspection

  • Rollenbasierter Zugriff, Anwendungstransparenz und -steuerung

  • Vollautomatisierte Konfiguration und richtlinienbasierte Weiterleitung im Hybrid-WAN

  • Zentralisierung der Datenverkehrsflüsse
WAN-Gateway
  • Unterstützt Breitband, MOLS- und LTE WAN-Verbindungen

  • Ermöglicht tiefe Einblicke in den Datenverkehr

  • Nathloser Fallover bei Verbindungsabbrüchen

  • Kontextbezogene WAN-Richtlinien zur intelligenten Steuerung des Datenverkehrs

Core Switching
  • Carrier-Grade Hardware

  • Voll programmierbares Betriebssystem

  • Automatisierte Transparenz zur Überwachung und Fehlerbehebung

  • Einfache Automatisierung und Integration zur erleichterten Bereitstellung

  • Verbesserte Netzwerksicherheit dank Multi-Terabit-Leistung und hoher Portdichte

Mobility Controller
  • Leistungsstarke Deep Packet Inspection

  • Rollenbasierter Zugriff, Anwendungstransparenz und -steuerung

  • Vollautomatisierte Konfiguration und richtlinienbasierte Weiterleitung im Hybrid-WAN

  • Zentralisierung der Datenverkehrsflüsse

Ihre Vorteile

Bereit für die Zukunft

Trends wie Cloud, Mobility und IoT machen das Netzwerk zu einem zentralen Bestandteil der IT-Infrastruktur. Mit einer Netzwerkinfrastruktur von Aruba sind Sie schon heute für die Anforderungen der Zukunft gewappnet. Unabhängig davon wie schnell Ihr Unternehmen wächst, wie viele Endgeräte auf das Netzwerk in Zukunft zugreifen oder wie sich der Datenverkehr entwickeln wird.

Mobile First

Die Mobile First Architektur ermöglicht es den Benutzern und Dingen, sich nach den gleichen Richtlinien und Bedingungen mit dem Netzwerk zu verbinden, unabhängig ob drahtgebunden oder drahtlos. Sie wurde entwickelt, um ein Non-Stop-Netzwerkerlebnis für Umgebungen zu bieten, in denen Mobile, IoT und Cloud geschäftskritisch sind.

Offen

Netzwerk müssen herstellerunabhängig und offen sein. Dazu gehören offener Standards und eine umfassende API-Unterstützung, um eine einfache Integration und Automatisierung im Netzwerk zu ermöglichen. Unternehmen müssen in der Lage sein, sich in Ihrem Tempo zu entwickeln und dürfen nicht von einer geschlossenen Architektur eingeschränkt werden. Aruba bietet Ihnen eine solche offene Architektur.

Das Campus Netzwerk Portfolio bietet Ihnen höchste Funktionalität und optimale Benutzerfreundlichkeit bei einfacher Bedienbarkeit. Egal wie schnell Ihr Unternehmen wächst oder wie viele Geräte in Ihr Netzwerk eingebunden werden – mit den Lösungen von Aruba sind Sie schon heute für die Zukunft vorbereitet.

Always-on Netzwerk

  • Einfache Integration ins Netzwerk
  • Offene Architektur
  • Automatisierte Bereitstellung

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Wenn Sie uns kontaktieren

  • Melden wir uns umgehend bei Ihnen

  • Beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen, die Sie haben

  • Schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot

Ich berate Sie gerne.

Jens Wilken

Alliance & Business Development Manager


Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.