Aruba Beacons

Effiziente Aruba-Standortdienste mit Aruba Beacons

Die Aruba Beacons sind kleine drahtlose Sender mit niedrigem Energieverbrauch, die in regelmäßigen Abständen Funksignale aussenden, welche von iOS- und Android-Geräten, die mit Meridian-betriebenen Mobile Apps von Aruba ausgestattet sind, erfasst und interpretiert werden können. Die APs der Aruba 320-Serie ermöglichen die Remote-Verwaltung batteriebetriebener Aruba Beacons, wenn nicht der neue Aruba Sensor zur Bereitstellung über jedes beliebige WLAN-Netzwerk verwendet wird. Dabei verwenden die Beacons die energieeffiziente Bluetooth Low Energy (BLE)-Technologie und ermöglichen so exzellente Standort- und Orientierungsfunktionen in Innenbereichen — auch Push-Benachrichtigungen und weitere standortbezogene Dienste zur mobilen Einbindung in Unternehmensumgebungen können ausgeführt werden.

Weitere Vorteile:

  • Schützen Sie die Privatsphäre Ihrer Gäste — Smartphones müssen nicht an die Beacons verbunden oder gekoppelt werden und die Sender sammeln auch keine Identitätsdaten zu den Mobile Devices
  • Bietern Sie Ihren Gästen eine einzigartige Benutzererfahrung, in dem Sie u.a. mit der BLE-Technologie äußerst präzise Positionsdaten vermitteln
  • Mit der Aruba Beacons mobile-App können Sie in Sekundenschnelle Beacons installieren, diese auf einer digitalen Karte anzeigen und die Genauigkeit konfigurieren
  • Mit Aruba Sensor können Sie die Beacons in jedem beliebigen WLAN-Netzwerk nutzen und verwalten

Seite teilen

Ansprechpartner
Stephan Wessmann
Senior Solutions Sales Network and Communication
Christian Hofmann
Solutions Sales Network and Communication